Mitarbeiter/in (m/w/d) mit Spaß am Notariat gesucht!
ReNo (m/w/d) in Voll- und Teilzeit

Wir suchen ab sofort eine/n Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/n oder Notarfachangestellte/n (m/w/d)
in Vollzeit oder Teilzeit. Eine Vier-Tage-Woche ist möglich.

Wir sind eine etablierte Einzelkanzlei mit einem wachsenden Notariat und einem erbrechtlichen Schwerpunkt im anwaltlichen Bereich, deren Erfolg aktuell von zwei Mitarbeitenden getragen wird. Seit über zehn Jahren betreuen wir vor allem regionale Mandanten und haben uns 2023 räumlich vergrößert. Um weiterhin zeitnah gute Lösungen für unsere Mandanten zu schaffen, brauchen wir Unterstützung. Unsere neuen Büroräume befinden sich direkt an der Landesgrenze zu Hamburg am Bus- und S-Bahnhof Halstenbek-Krupunder, so dass wir auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln schnell zu erreichen sind.

Für uns ist innere Motivation und Bereitschaft zum Lernen nachhaltiger als Berufserfahrung, so dass wir uns ausdrücklich auch an Berufsanfänger/innen und Wiedereinsteiger/innen richten. Sie merken es vielleicht schon: Wir sind anders. Und darauf sind wir stolz.

Wir legen Wert darauf, dass
– wir geregelte Arbeitszeiten beibehalten und möglichst wenig Überstunden anfallen.
– unsere Arbeitszeiten auch familiäre Bedürfnisse und Verpflichtungen berücksichtigen, auch wenn diese ab und zu spontan entstehen. Dafür haben wir uns technisch so aufgestellt, dass wir eine Home-Office-Lösung anbieten können.
– wir miteinander über fachliche Fragen auf Augenhöhe diskutieren können.
– wir uns regelmäßig intern und extern fortbilden.
– auch die Mitarbeiter vom wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens direkt profitieren.
Wir wünschen uns von Ihnen, dass Sie
– Ihre Ausbildung zur Notarfachangestellten oder Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten (m/w/d) abgeschlossen haben.
– die deutsche Sprache in Wort und Schrift sicher beherrschen.
– Spaß daran haben, notarielle Geschäfte von A bis Z selbstständig vorzubereiten, abzuwickeln und direkten Kontakt mit unseren Mandanten zu haben.
– auf Englisch oder in einer anderen Fremdsprache einfache Gespräche führen und sich verständlich machen können (oder dies anstreben).
– aufgeschlossen für die Möglichkeiten der Digitalisierung sind und Erfahrung mit gängigen Textverarbeitungsprogrammen und/oder einer gängigen Kanzleisoftware haben.

In Ihrer Bewerbung verraten Sie uns bitte,
1. welche Erwartungen und Wünsche Sie an Ihren künftigen Arbeitgeber haben, damit wir uns auf ein produktives Kennenlerngespräch mit Ihnen vorbereiten können.
2. was wir über Sie wissen sollten, damit wir neugierig auf Sie und eine Zusammenarbeit mit Ihnen werden.

Wenn wir Sie neugierig machen konnten, richten Sie bitte Ihre Bewerbung per Email an Herrn Rieckenberg an personal@notar-krupunder.de.