Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/r (m/w/d)
ReNo (m/w/d) in Vollzeit

BROCK MÜLLER ZIEGENBEIN ist eine der führenden norddeutschen Wirtschaftskanzleien. Mit unseren spezialisierten Rechtsanwälten und Notaren sind wir an den Standorten Flensburg, Kiel, Lübeck und Kaltenkirchen auf allen Gebieten des Wirtschaftsrechts und des öffentlichen Rechts tätig.

Zur Verstärkung unseres Teams in Kaltenkirchen suchen wir per sofort in Vollzeit eine/n
Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/n (m/w/d).

Im Rahmen Ihrer Tätigkeit arbeiten Sie mit unseren Notaren vertrauensvoll im Team zusammen, unterstützen diese aktiv und sorgen für reibungslose Abläufe in den Notariaten.

Ihre Aufgaben
• Schwerpunktmäßig bearbeiten Sie notarielle Vorgänge und sind dabei in Abstimmung mit den Notaren für die Vorbereitung, Ausfertigung und Abwicklung von Verträgen und Urkunden zuständig
• die Überwachung von Posteingängen, Terminen, Fristen und Wiedervorlagen erledigen Sie eigenverantwortlich
• Sie übernehmen nach Absprache die Mandantenbetreuung und sind verantwortlich für die Aktenführung
• Sie erstellen in enger Abstimmung die Kostenrechnungen nach GNotKG

Was bringen Sie mit
• Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur/ zum Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten bzw. Notarfachwirt/in
• Einschlägige Berufserfahrungen sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung – wir bieten eine umfassende Einarbeitung (berufliche Wiedereinsteiger sind willkommen)
• Sie verfügen über gute Kenntnisse des GNotKG und sind sicher im Umgang mit den MS-Office-Produkten
• Sie zeichnen sich durch eine sorgfältige, zuverlässige und serviceorientierte Arbeitsweise aus
• Sie sind es gewohnt, eigenverantwortlich zu arbeiten und haben Freude daran, sich ins Team einzubringen
• Sie kommunizieren offen und respektvoll

Wir bieten
• einen zukunftssicheren Job in einem positiven und motivierten Team, in dem man sich persönlich einbringen und etwas bewegen kann
• die Möglichkeit zur fachlichen und beruflichen Weiterentwicklung
• ein attraktives Vergütungspaket
• 28 – 30 Tage Jahresurlaub sowie zusätzliche Sonderurlaubstage
• flexible Arbeitszeitmodelle mit geregelten und verlässlichen Arbeitszeiten
• moderne Arbeitsplätze in zentraler, gut erreichbarer Lage
• Bikeleasing
• einen Arbeitgeberzuschuss zum NAH-SH Jobticket
• regelmäßige Teamevents auch standortübergreifend, bieten die Möglichkeit zum Kennenlernen und Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen abseits der Arbeit
• gut ausgestattete Mitarbeiterküchen/ Sozialräume, Getränke- und Obstversorgung

Kontakt
Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-Mail an karriere@bmz-recht.de oder als Online-Bewerbung direkt über das Bewerbungsformular unserer Homepage www.bmz-recht.de.
Selbstverständlich können Sie bei Fragen vorab auch telefonisch Kontakt zu uns aufnehmen.