Volljuristen (w/m/d) als Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) oder Justiziar (w/m/d)
Rechtsanwalt (m/w/d) in Vollzeit

Die LBS Bausparkasse Schleswig-Holstein-Hamburg AG sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Volljuristen (w/m/d) als Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) oder Justiziar (w/m/d)

Die LBS Bausparkasse Schleswig-Holstein-Hamburg AG ist im Verbund mit den Sparkassen ein verlässlicher Partner für Bauspar- und Finanzierungskunden auf dem Weg ins eigene Zuhause. Wir und unsere Mitarbeiter/innen genießen das Vertrauen von rund 337.000 Kunden in Schleswig-Holstein und Hamburg.
Zur umfassenden Rechtsberatung suchen wir ab sofort, wahlweise in Hamburg oder Kiel, einen Volljuristen (w/m/d) als Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) oder Justiziar (w/m/d).

Ihre Aufgaben

• In dieser Position beraten Sie den Vorstand und die Fachbereiche zu allen Rechtsfragen aus dem allgemeinen Zivilrecht, insbesondere dem Darlehens- und Immobiliarsachenrecht, Bank- und Bankaufsichtsrecht, Individual- und Kollektivarbeitsrecht sowie dem Handelsrecht.
• Eigenständig und verantwortlich führen und begleiten Sie auch komplexe Gerichts- und Schlichtungsverfahren und korrespondieren mit externen Anwälten und anderen Verfahrensbeteiligten.
• Sie prüfen und erstellen Verträge und wirken an Vertragsverhandlungen mit.
• Zu allen Fragestellungen im Themenbereich Compliance leisten Sie fachliche Unterstützung.
• Bereichsübergreifende Projekte unterstützen Sie mit Ihrer juristischen Expertise.

Ihre Qualifikation

• Sie haben Ihre juristischen Staatsexamina erfolgreich als Volljurist (w/m/d) abgeschlossen.
• Ihre bankspezifischen Rechtskenntnisse, insbesondere des Darlehens- und Bausparvertragsrechts, konnten Sie bestenfalls in mehrjähriger Berufserfahrung vertiefen oder Sie können sie sich in überschaubarer Zeit erschließen.
• Sie bringen Ihre ausgeprägten analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten ein, sowohl in selbstständiger Sachbearbeitung als auch in interdisziplinärer Projektarbeit, deren Methoden Sie beherrschen.
• Das vielfältige Themenspektrum erfordert Ihre Bereitschaft, sich mit komplexen juristischen und wirtschaftlichen Zusammenhängen auseinanderzusetzen und dabei lösungsorientiert vorzugehen.
• Intern wie extern zeigen Sie sich ausdrucks- und kommunikationsstark sowie überzeugungsfähig und verhandlungsfest.
• Eigeninitiative, hohe Leistungsbereitschaft, unternehmerisches Denken und ein kühler Kopf in arbeitsintensiven Phasen sind weitere Erfolgsfaktoren.

Das bieten wir Ihnen

• Eine anspruchsvolle Aufgabe mit attraktiven Konditionen und Leistungen wie z. B. einer Vergütung nach den Tarifverträgen für das private Bankgewerbe und die öffentlichen Banken.
• Es besteht die Möglichkeit der Zulassung zur Anwaltschaft.
• Wir legen großen Wert auf die fachliche und persönliche Entwicklung unserer Mitarbeiter (w/m/d); insofern sind individuelle Einarbeitung und Weiterbildungsangebote obligatorisch für unser Haus.
• Sie haben die Chance an zukunftsweisenden Entwicklungen in der LBS mitzuarbeiten und sich durch Ihre Leistung für die Leitung von Projekten zu empfehlen.
• Sie suchen sich den Arbeitsort Kiel oder Hamburg aus.
• Die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben unterstützen wir durch flexible Arbeitszeitregelungen, mobiles Arbeiten und einen Notfallkindergarten.
• Ein Urlaubsanspruch von 30 Arbeitstagen ist für uns selbstverständlich. Darüber hinaus sind der 24. und 31. Dezember arbeitsfreie Tage.
• Außerdem bieten wir Ihnen eine betriebliche Altersvorsorge sowie die Nutzung der Kantine.

Sind Sie interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Beginntermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Bitte senden Sie diese bis zum 04. März an Frau Anja Zeitschel-Nägler unter bewerbung@lbs-shh.de, die Ihnen Fragen vorab auch gern unter 0431 / 20000-671 beantwortet.

Schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Datenschutz

Im Bewerbungsverfahren erheben, speichern und verarbeiten wir personenbezogene Daten. Details hierzu erhalten Sie unter https://www.lbs.de/service/schleswig_holstein_hamburg_5/sicherheit_und_datenschutz_shh.jsp.