Der Ruf des Nordens - Rückkehr Fachanwalt für Arbeitrecht mit zusätzlichem Tätigkeitsschwerpunkt Familienrecht
Rechtsanwalt (m/w/d) in Voll- und Teilzeit

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,

angeboten wird von mir, RA, 58 J., Tätigkeit im Arbeitsrecht und/oder Familienrecht; Uni Hamburg und Uni Freiburg; Auslandserfahrung USA und Frankreich; Wirken anfänglich in M-V, später in Berlin und aktuell seit mehreren Jahren in Baden-Württemberg.

Vieljähriges erfolgreiches Tätigkeitwerden zunächst in Wirtschaftskanzleien, dann vertieft in beiden obigen Rechtsgebieten, FA Arbeitsrecht seit 2005 / Anerkennung FA Familienrecht beantragt; daneben immer mal wieder höchstrichterliche Entscheidungen in anderen mitbetreuten Rechtsgebieten zufällig herbeigeführt u.a. Grundsatzurteile im WEG-, Notar- und Erbschaftssteuerrecht.

Vollzeit oder Teilzeit denkbar. Eintrittsdatum frühestens zum 15.01.2021, spätestens jedoch 01.05.2022. Mobil, flexibel, verhandlungssicheres Englisch, mehrjährig Notarvertreter etc., was man sonst so braucht und noch einiges mehr.

Dem Ruf der Heimat folgend ist räumlich meinerseits noch Verschiedenes im schönen Norden denk- und planbar, daher der allgemeine Versuch hier.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Mit freundlichen und zugleich kollegialen Grüßen

Ihr U. S.
Rechtsanwalt