Rechtsanwalt im Forderungsmanagement
Rechtsanwalt (m/w/d) in Voll- und Teilzeit

In den vergangenen siebzehn Jahren war ich über einen Zeitraum von etwas mehr als zehn Jahren für eines der größten deutschen Inkassounternehmen in Hamburg als Abteilungsleiter für die Bereiche Individualbearbeitung und Qualitätsmanagement tätig. Beginnend mit dem Monat Mai 2014 habe ich mich als angestellter Rechtsanwalt einer Hamburger Rechtsanwaltsgesellschaft mit der gerichtlichen Durchsetzung und Zwangsvollstreckung von Forderungen aus dem Inkassobestand meiner vorherigen Arbeitgeberin befasst.

Dieses Arbeitsverhältnis endet mit Ablauf des Monats April 2021 wegen des Erreichens der Regelaltersgrenze für den Renteneintritt.

Allerdings fühle ich mich noch nicht „reif für die Rente“ und möchte meinen Eintritt in den Ruhestand nicht von einer formalen Altersgrenze abhängig machen. Daher biete ich Ihnen an – ggf. in Teilzeit -, meine bisher gesammelten beruflichen Erfahrungen in die Tätigkeit Ihres Unternehmens einzubringen.
Sollte mein Angebot Ihr Interesse finden und sollten von Ihnen nähere Angaben zu meinen bisherigen beruflichen Tätigkeiten gewünscht werden oder Sie den Wunsch haben, mich in einem persönlichen Gespräch kennen zu lernen, lassen Sie es mich bitte wissen.

In jedem Fall wäre ich für eine Rückmeldung dankbar.