Volljurist / Leiter Innere Dienste (m|w|d)
Rechtsanwalt (m/w/d) in Vollzeit

Der IT-Verbund Schleswig-Holstein hat die gesetzliche Aufgabe, die Entwicklung einer gemeinsamen IT-Strategie seiner Träger zu fördern und nimmt in diesem Zuge insbesondere Aufgaben rund um die Verwirklichung von IT-und Digitalisierungsprojekten im öffentlichen Sektor wahr.

Unsere Arbeitsweise ist stark projektgesteuert, agil und iterativ. Zur Zeit haben wir 16 Mitarbeitende und zu uns abgeordnete Kolleginnen/Kollegen und wachsen kontinuierlich.

Weitere Informationen über uns finden Sie unter: https://www.itvsh.de/ueber-uns/was-wir-anbieten/

Der IT-Verbund Schleswig-Holstein (ITVSH AöR) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Kollegen als

Volljurist / Leiter Innere Dienste (m|w|d)

mit Perspektive auf Stellvertretung des Geschäftsführers.

Ihre Aufgaben
Als Leiter Innere Dienste sind Sie Teil des dreiköpfigen Leitungsteams des ITVSH und berichten direkt an den Geschäftsführer. Sie übernehmen die

– Mitarbeiterführung in verschiedenen Bereichen
– Vertragsgestaltung und – recht
– Gremienarbeit (Verwaltungsrat, Trägerversammlung)
– Beratung der Geschäftsführung und des Projektmanagements in juristischen und organisatorischen Fragen
– Strategische Entwicklung bzgl. der Aufgabe des einheitlichen Ansprechpartners einschließlich aktive Mitarbeit in den Gremien auf Bundes- und EU-Ebene
– Strategische Entwicklung bzgl. der Wahrnehmung der Aufgaben rund um das Binnenmarktinformationssystem IMI einschließlich aktive Mitarbeit in den Gremien auf Bundes- und EU-Ebene

Anforderungsprofil

– Volljurist (m/w/d) (erstes und zweites juristisches Staatsexamen)
– mehrjährige Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung (idealerweise mit Führungsverantwortung)
– gute Kenntnisse der kommunalen Strukturen in Schleswig-Holstein
– ausgeprägtes Engagement, Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit
– Bereitschaft zu bundesweiten Dienstreisen sowie Wahrnehmung von Aufgaben auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten
– Vertiefte Kenntnisse über die gängigen IT-Anwenderprogramme sowie ein sicherer Umgang mit dem PC
– Wir legen besonderen Wert auf eigenverantwortliches Arbeiten und sicheres Auftreten gegenüber den Kommunen, dem Land Schleswig-Holstein und Dritten

Bei uns finden Sie

… die Sicherheit des Öffentlichen Dienstes kombiniert mit der Arbeitsweise eines modernen IT-Unternehmens, ein junges, motiviertes Team und interessante, herausfordernde Aufgaben.
Wir bieten außerdem:

– Vereinbarkeit von Job und Familie
– Flexible Arbeitszeiten
– Möglichkeit zum Home Office
– Coachings und Weiterbildungen

Die Anstellung erfolgt in Abhängigkeit der laufbahnrechtlichen oder tarifrechtlichen Voraussetzungen in einem Beamtenverhältnis oder im Angestelltenverhältnis nach dem Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst (TVöD). Die Einstufung erfolgt in Abhängigkeit der Ausbildung und Vorerfahrungen bis zur Besoldungsgruppe A 14 bzw. bis zur Entgeltgruppe 14 (TVöD). Bei einer ggf. erfolgenden Übertragung der stellvertretenden Geschäftsführung ist eine Eingruppierung bis zur Besoldungsgruppe A 15 bzw. bis zur Entgeltgruppe 15 (TVöD) vorgesehen.

Sitz der Geschäftsstelle des ITVSH ist die Landeshauptstadt Kiel.

Sie haben Interesse?

Das freut uns! Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an uns per Formular, per E-Mail oder schriftlich. Fotina Kohliaridou beantwortet gerne Ihre Fragen zum Stand der Bewerbung unter 0431 64775-50.

Inhaltliche Auskünfte zur ausgeschriebenen Stelle erteilt Ihnen auf Wunsch Herr Dr. Philipp Willer (Geschäftsführer) unter der Rufnummer 0431 988-8641.

Der ITVSH setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein. Sie werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir sind auch bestrebt, ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten beim ITVSH zu erreichen. Deshalb bitten wir geeignete Frauen, sich zu bewerben und weisen daraufhin, dass Frauen bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt werden.

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie liegt uns am Herzen. Durch Homeoffice-Möglichkeiten können wir diese erleichtern.

Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben.

Bewerbung per Mail an: itvsh@hr-partner.com
Bewerbung per Formular unter: https://hrp.hr4you.org/job/view/1627

Der ITVSH nutzt ein Bewerbungsmanagement von HR-Partner.com