Referendar mit Weiterbeschäftigungsoption für Anwaltsstation und/oder Wahlstation gesucht
Rechtsreferendar (m/w) in Voll- und Teilzeit

Unsere Kanzlei ist schwerpunktmäßig im Arbeitsrecht- und Verkehrsrecht ausgeprägt. Dabei können wir im Rahmen der Referendarausbildung die Schwerpunkte der anwaltlichen Tätigkeit vermitteln und Sie können, soweit gewünscht, umfassende Erfahrungen im gerichtlichen und außergerichtlichen Bereich erlangen.

Da wir eine Vergrößerung unserer Kanzlei planen, besteht nach Abschluss der Referendarausbildung die Möglichkeit einer Weiterbeschäftigung und somit des beruflichen Einstieges in die Anwaltschaft.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.